Nagelkorrekturspangen

Eingewachsene Nägel können jeden betreffen. Ob eingerollt oder entzündet durch eine eingewachsene Ecke - mit Orthonyxie-Spangen bekommen Sie die Nägel wieder in den Griff. Verschiedene Spangensysteme bieten für jeden Fall die richtige Behandlungsmöglichkeit. Ob zum Kleben oder aus Draht zum Unterhaken die bessere Wahl für den Patienten ist, entscheidet der Podologe.

Verschiedene Systeme:

  • Klebespangen für leichtere Fälle, Risikopatienten und als ergänzende Therapie
  • Drahtspangen für die professionelle Behandlung von z.B. Rollnägeln oder eingewachsenen Nägeln
  • Eine Kombination aus Draht- und Klebespange für die einseitige oder beidseitige Behandlung
(Quelle: https://www.3to.de/de)

es gibt zwei verschiedene Versionen von Spangen, die in den nachfolgenden Videos dargestellt werden:

Video 1: Klebespange






Video 2: Drahtspange