Orthosen

Eine Orthose ist ein individuelles, durch den Podologen oder Orthopädietechniker, hergestelltes medizinisches Hilfsmittel.

Es wird aus Silikon-Materialien in halbzäher Form an den Fuß angepasst und nach einigen Minuten dann fest.

Dann kann es Fußdeformitäten, wie z.B. Krallen-/Hammerzehen, Reiterzehen, Hallux valgus... passiv korrigieren und den Fuß vor Druckstellen, Wunden und Gelenksschmerzen schützen.

Wie die Behandlung abläuft sehen Sie im folgenden Video: